Messebau: Beratung l Entwurf l Realisierung - aus einer Hand.

Murata

Electronica, 290 qm

Murata tritt zur Electronica 2014 in München im neuen Corporate Design auf. Die Dynamik der Raute bestimmt den Messe-Auftritt: als Fenster geben sie Einblick in Besprechungszimmer, mit Sujets aus der Werbung tragen sie zur Wiedererkennung bei und streben auffällig zur Decke.

Der Messestand ist in drei Funktions-Bereiche gegliedert: Während die dem Gang zugewendeten und gut frequentierten Bereiche der Produktpräsentation dienen, findet die Bewirtung zurückgezogen an der Theke im EG statt.

Der Korpus des Doppelstock-Gebäudes erhält eine vorgesetzte Fassade, die den Blick auf die Eingangstüren frei gibt und doch den ungestörten Zugang der Besprechungszimmer von der Standfläche aus ermöglicht. Mehrere Räume – unterschiedlich möbliert – stehen für Beratungsgespräche zur Verfügung.

Praktisch: Eine mobile Wand trennt im 1. OG die beiden Besprechungszimmer – mit wenigen Handgriffen kann die Fläche so für große Gruppen verdoppelt werden. Rote Wandflächen stehen im Kontrast mit der mobilen Wand. Modernes Mobiliar rundet den Gesamteindruck ab. Auf der Terrasse finden zurückgezogene Gespräche in legerer Atmosphäre statt.
Ein Messestand der mit vielfältigen Einsatz-Möglichkeiten punktet.

Sie haben Fragen?
Ihre Ansprechpartner finden Sie unter: → Kontakt
 


Verwandte Projekte

nach oben