Mit Raum-in-Raum-Lösungen Blickfänge schaffen!

Ob im Eingangsbereich Ihres Unternehmens, in Geschäftsräumen, in der Inhouse-Ausstellung, als Produktpräsentation oder als Teil eines  Messestands: Raum-in-Raum-Lösungen übernehmen Funktion und werden gestalterisch schnell zum Blickfang!

Die Anforderungen an Geschäfts- und Büroräume ändern sich, das kennen Sie. Meist gilt es mit der gegebenen Raumaufteilung umzugehen. Sehr großzügig bemessene Räume bieten die Möglichkeit begehbare Kuben – wir nennen sie Raum-in Raum-Lösungen – zu integrieren.  Selbst in der Produktion, in Produktionshallen können Raum-in-Raum-Lösungen integriert werden.

Die Form und Ausstattung folgt der Funktion! Welche Ziele, welche Anforderungen haben Sie? In Ruhe besprechen? – Produkt-Highlights in besonderer Atmosphäre präsentieren? – Im Großraumbüro einen Thinktank integrieren? Die Möglichkeiten sind vielfältig!

Die Entwurfsphase beginnt mit der Gliederung der Fläche oder des Raums in Zonen. Eine intelligente Raumaufteilung berücksichtigt zum Beispiel Laufwege und Sichtachsen. Gilt es im Raum die Übersicht zu bewahren, oder Einblick zu gewähren, ist Glas – auch partiell semitransparent – eine gute Lösung. Soll eine Besprechung abgeschirmt von Blicken stattfinden, kommt ein blickdichter Besprechung-Kubus in Frage.

Einige Beispiele:

Raumdesign by deka messebau: Raum-in-Raum

Reflexa – Produktpräsentation im Themen-Kubus:
Jeder Kubus präsentiert ein Produktsegment oder ausgewählte Neu-Produkte. Die Basis-Konstruktion ist modular angelegt: Jeder Kubus kann innen und außen beliebig bestückt werden. Infotafeln werden aufgesteckt – sind inhaltlich jederzeit aktualisierbar. Jeder Cube kann einzeln – oder in beliebiger Anordnung mit anderen Cubes eingesetzt werden.

Mehr Infos: Link zur Referenz!

Faurecia: Eingangsbereich / Foyet / Empfangsbereich neu konzipiert und gestaltet von deka messebau, Augsburg... Blick auf Empfangs-Theke mit Schutzscheiben

Faurecia – Empfangstheke:
Die Empfangstheke im Eingangsbereich bei Faurecia ist Besucher-Empfang und Arbeitsplatz zugleich: Vor Zugluft geschützt sitzt die Empfangsdame an ihrem Arbeitsplatz. Der erhöhte Thekenbereich ermöglichen ihr auch im Stehen Besucher zu betreuen. Ein halb-offenes Raum-in-Raum-Konzept, das den Besucher gut einsehbar empfängt, für den Mitarbeiter Privatsphäre ermöglicht.

Mehr Infos: Link zur Referenz!

Raumdesign by deka messebau

MIAS – Besprechungsraum in den Showroom integriert:
Für den Showroom mit integriertem Besprechungsraum stand eine Fläche von 12 x 12 m zur Verfügung. Der Besprechungs-Kubus ist so platziert, dass über die Fenster Tageslicht einfällt und Frischluft zugeführt werden kann. Akustik-Paneele aus Holz schaffen eine moderne und wohnliche Atmosphäre. In den Kubus integriert: Eine Kaffee-Ecke mit Kühlschrank und Sitzgelegenheit.

Mehr Infos: Link zur Raumdesign-Referenz!

Raumdesign by deka messebau: Raum-in-Raum

Showroom / Musterpräsentation:
Auf dem Weg von den Büros und Besprechungszimmern in die Produktion, gehen Besucher wie Mitarbeiter durch einen Produktmuster-Info-Tunnel. Mit Licht in Szene gesetzt: die Produkte. Eine gute Möglichkeit Blickfänge zu bieten um Besucher und Mitarbeiter zu informieren!

Mehr Infos zum Projekt: Tel. 0821.43000-0

Sauter Messestand auf der Messe Expo Real, München. Konzept / Umsetzung: deka Messebau, Augsburg

Sauter Facility Management – Besprechungs-Launch:
Einsehbar und doch abgeschirmt durch die oval geschwungene Lamellen-Wand: Die Besucher-Launch. Die offene Bauweise unterstützt den Luftaustausch. Die modulare Bauweise ermöglicht den Aufbau in unterschiedlichsten Räumen.

Mehr Infos: Link zur Raumdesign-Referenz!

Ausstellung "Die Schlacht auf dem Lechfeld 955", Ausstellungs-Pavillon in Königsbrunn: 3 Dioramen sind zentraler Bestandteil der Ausstellung. Teil des Projekt-Teams: deka messebau, Augsburg

Ausstellung – Schlacht auf dem Lechfeld:
In größeren Ausstellungen sind Themen-Inseln – frei im Raum platzierbar – nicht weg zu denken. Dieses Ausstellungs-Konzept arbeitet mit Licht: Bewegt sich der Besucher auf die Fenster der Vitrine zu, dimmt das Licht hoch – Infofilme starten.

Mehr Infos: Link zur Raumdesign-Referenz!

sonepar Partnertreff 2019 - Messestand Kabelstand - Entwurf / Umsetzung: deka messebau / Augsburg

Sonepar – Besprechungs-Kubus:
Formgefräste Außenwände ermöglichen spannende Einblicke. Über die innenliegende Treppe geht’s in den höher gesetzten Besprechungsraum. Von allen Seiten einsehbar, wird eine Kulisse geschaffen, die neugierig macht.

Mehr Fotos: Link zur Raumdesign-Referenz!

Messestand PCI/Thomsit, Messe Bau 2019/München. Entwurf/Umsetzung deka messebau Augsburg

PCI-Gruppe – Produktvorführungen live:
Für Hersteller von Baustoffen sind Produktvorführungen relevant. Für den Präsenter barrierefrei zugänglich, für die Zuschauer nicht einsehbar: ist der Nass-und Vorbereitungs-Raum, der sich hinter der Rückwand befindet.

Weitere Raum-in-Raum-Lösungen: Link!

Messestand PCI/Thomsit, Messe Bau 2019/München. Entwurf/Umsetzung deka messebau Augsburg

Thomsit-Bar – frei stehend:
Ein frei stehender Kubus kann mehrere Themen spielen: Modern in der Formensprache präsentiert sich die „it-Bar“. Der Bar-Besucher genießt den Blick in eine typisches Bar-Ambiente. Auf der Rückseite der Bar: Der Thomsit-Markenraum …

Mehr Infos: Link zur Referenz!

Ihnen gefällt eines dieser Beispiele?

Sie planen eine Inhouse-Ausstellung, Produktpräsentation oder einen Meeting- und Besprechungsraum?
Wir beraten Sie zur Raumaufteilung, genauso wie zur  Materialauswahl!  Unser Design-Team entwickelt, unter Berücksichtigung Ihrer Anforde­rungen und Wünsche, eine maß­ge­schnei­der­te Lösung. Vor Umsetzung des Projekts „begehen“ Sie – per Virtual-Reality-Technik – unseren Entwurf. Materialmuster vermitteln Ihnen den optischen und haptischen Eindruck, das Zusammenspiel der Farben und Materialien.

Vom Aufmaß bis zur termingerechten Übergabe: Unsere Monteure, Fachkräfte mit jahrelanger Berufserfahrung, übernehmen die komplette Montage vor Ort. Mit größter Sorgfalt kümmern wir uns um alle anfallenden Arbeiten – vom Boden bis zur Decke, von der Möbelmontage bis zur Folienkaschierung.

Entwurf – Fertigung – Montage: Was können wir für Sie tun?
Telefon: 0821.43000-33

Fotos: deka messebau / deka raumdesign, Augsburg.