Die Einsatzmöglichkeiten für dreidimensional gefräste Möbel- und Raumelemente sind vielfältig.
Hier einige Beispiele zur Anregung für Sie:

Freistehend im Raum: Garderobe, die gleichzeitig als Raumteiler fungiert

Mit hohem Detaillierungsgrad gefräst: Ein Wappen – hier als MDF-Rohling

Wirkt hochwertig: Logo oder Schriftzug direkt auf der Wand

Mobil: Schriftzug mit Botschaft für den Besucher … in beliebiger Größe vorstellbar!

Als Relief gefräst: Am Beispiel einer Theken-Gestaltung (Bild vergrößern!)

Im Showroom: Lebensgroße Figuren präsentieren Produkte und deren Funktion

Sie planen einen neuen Empfangsbereich, einen Showroom, eine Inhouse-Ausstellung?
Sie möchten den Hintergrund für Ihre Filmszenen mit einem dreidimensionalen Logo aufwerten?
Dreidimensional gefräste Firmen-Logos sind, zum Beispiel auf freistehende Stellwände aufgebracht, auch als Hintergrund für Online-Arbeitsplätze oder Home-Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeiter vorstellbar.

Wir beraten Sie gerne!
Telefon: 0821.43000-0

Fotos: deka messebau / deka raumdesign Augsburg