PCI-Alpencup: Am 7. Juli 2021 fällt der Startschuss für das Duell der Fliesenleger!
Unser Kunde, die PCI Augsburg GmbH, schreibt dazu auf Facebook: „5 Nationen – 10 Nachwuchs-Profis – 1 Ziel: Am 7. Juli 2021 fällt der Startschuss für das Duell der Fliesenleger! Im ersten PCI-Alpencup überhaupt gehen zehn junge Handwerker aus fünf Ländern in Zweier-Teams ins Rennen und zeigen an zwei Wettbewerbstagen ihr Können. Welches Team hat am Ende die Nase vorn und holt den PCI-Alpencup-Wanderpokal? Wer räumt die begehrten Preise ab?“

PCI-Alpencup: Eine klasse Idee – wie wir finden!
Wir freuen uns, nach vielen Monaten ohne Event- und Messestand-Aufträge, mal wieder in die Vollen zu gehen!
Ein Projekt, das richtig Spaß macht und alle unsere Fachbereiche fordert! Der Entwurf – auf Basis des Kunden-Briefings – hat zum Beispiel auch die Auswahl der Zeltgröße beinhaltet: 30 x 8 Meter waren auf dem Freigelände möglich. Die Detailplanung, von der Raumaufteilung, über die Beschilderung der Fluchtwege, Planung und Installation der Wettkampf-Parzellen, bis zur Möblierung … lag in unserer Verantwortung. Aufgaben, die wir für so einen witzigen Event wie den PCI-Alpencup 2021 natürlich sehr gerne übernehmen!

Fertigung und Montage sind aktuell noch im Gang… Hier einige Fotos vom Aufbau:

PCI-Alpencup 2021: Raumdesign by deka messebau, Augsburg

Produktions-Pläne für Beschriftungen und Folienkaschierungen … im PCI-Branding.

PCI-Alpencup 2021: Raumdesign by deka messebau, Augsburg

Blick ins Basis-Zelt … noch ohne jegliche Ausstattung.

PCI-Alpencup 2021: Raumdesign by deka messebau, Augsburg

Daniel, einer unserer Monteure, beim Boden verlegen: auf Eisenrahmen gelagert. Ein Deko-Boden bringt Atmosphäre …

PCI-Alpencup 2021: Raumdesign by deka messebau, Augsburg

22 Meter Veranda, 1,30 Meter breit und eine Außenfassade mit großzügigen Glasscheiben, lassen den Einblick ins Zelt zu! Wunsch war, dass die MitarbeiterInnen der PCI von Außen ins Zelt schauen können…

PCI-Alpencup 2021: Raumdesign by deka messebau, Augsburg

Beschriftete Säulen unterteilen die 5 Parzellen, die für die Wettkampf-Teams vorbereitet werden … Jedes Team bekommt seinen eigenen Arbeitsbereich mit ausreichend großen Abstandsflächen … für die Fliesenleger-Challenge!

PCI-Alpencup 2021: Raumdesign by deka messebau, Augsburg

Je zwei Wettkampf-Teams teilen sich ein Waschbecken: Ein Absetz-Becken im Außenbereich sichert, dass Feststoffe aufgefangen werden.

Weitere Fotos möchten wir heute/hier nicht zeigen … wir wollen dem PCI-Alpencup nicht vorgreifen!
Die Ausstattung sagt jedoch einiges über den Event:

  • Klimatisierter Innenraum … die Teilnehmer sollen nur vom Wettkampf ins Schwitzen kommen 😉
  • Wettkampf-Parzellen mit Mauer, Waschbecken und zugehöriger Wasser-/Abwasser-Installation + Absetz-Becken für Feststoffe
  • Ausstattung und Mobiliar fürs Zelt
  • Ausstattung für einen Schulungsraum bzw. einen Raum für die Pressekonferenz
  • Im Zelt: einen Vorführbereich für Schulungen
  • Webcams in der Arena – Sie können beim PCI-Alpencup dabei sein!

Sie sehen: Da ist einiges geplant!

Neugierig geworden?
Schauen Sie doch einfach digital mal rein: >>>>>>>Link zum PCI-Alpencup<<<<<<<

Wir wünschen der PCI, dem Organisations-Team und allen PCI-Alpencup Teilnehmern einen spannenden Event, viel Spaß und Wettkampf-Geist!

Fotos: deka messebau / raumdesign by deka messebau, Augsburg