//Motip Dupli: Messestand-Neukonzept auf der FAF
Motip Dupli: Messestand-Neukonzept auf der FAF 2019-08-28T18:15:47+00:00

Project Description

Marken inszenieren: neues Messestand-Konzept für MOTIP DUPLI

Messestand Motip Dupli auf der Messe FAF 2019 (Farbe, Ausbau, Fassade) in Köln
Kunde MOTIP DUPLI
Messe FAF, Köln 2019
Größe 160 qm
Art Kopfstand

Konkret formulierte Ziele verkürzen Abläufe und erhöhen die Ergebnis-Qualität!
Wie ein konkretes Briefing selbst die Architektur eines Messestands beeinflusst, lässt sich gut am Beispiel MOTIP DUPLI aufzeigen:

Eine der Leitmessen für MOTIP DUPLI, europäischer Marktführer in den Bereichen Lackaerosole und Lackstifte, ist die Messe FAF (Farbe, Ausbau, Fassade) in Köln.

Der Bekanntheitsgrad des Unternehmens wird stark von den Produktmarken geprägt. Der Herstellername bleibt in der Regel im Hintergrund. Auf der FAF 2019 galt es sowohl Anwender als auch Einkäufer anzusprechen. Deshalb lag es nahe, die Produktmarken unter dem Dach des Herstellers zu präsentieren.

Im Idealfall erhalten wir als Anbieter von Messeständen in Individualbausweise gleich zu Beginn des Projektes ein Briefing, das die vertrieblichen Ziele auf der Messe genauso umfasst wie Informationen zu den Produkten und zur gewünschten Atmosphäre. Dazu halten wir für unsere Kunden bei Bedarf auch Briefing-Fragen bereit.  https://www.deka-messebau.de/erfolgsfaktoren-fuer-ihren-messestand/

Nahezu ideal hat sich die Zusammenarbeit mit MOTIP DUPLI zur Messe FAF 2019 gestaltet: Grundlage für den Entwurf war ein schriftliches Briefing – präzise und mit klaren Vorgaben – das unserem Gestalter-Team architektonisch alle Freiheiten gab.

  • Der Messestand: 160 qm, ein Kopfstand auf der Messe FAF (Farbe, Ausbau, Fassade) in Köln.
  • Das Messestand-Konzept soll drei Marken unter dem Dach MOTIP DUPLI präsentieren: DUPLI-COLOR, presto, COLORMARK.
  • Neuheiten – Private Labeling – Flächenkonzept: Drei Sonder-Themen, die gut wahrnehmbar für die Messe-Besucher gezeigt werden sollen.
  • Die Produktpräsentation: Im Fokus stehen Beispiel-Exponate. Die Produkte und die zugehörigen Anwendungs-Beispiele werden uns von MOTIP DUPLI als dekorative Exponate zur Verfügung gestellt.
  • Für den direkten Kundenkontakt: Zwei Besprechungsräume, viele Sitzecken, eine Bewirtungstheke.
  • Die Atmosphäre: Dialogorientiert, ungezwungen, offen und einladend – passend zur Unternehmensmarke.
  • Der gewünschte Style – passend zu einzelnen Produkten und zum aktuellen Wohntrend: Shabby Chic.

Der erste persönliche Kontakt: Die Entwurfs-Präsentation, zu der unser Neukunde 250 km angereist war. Ein Vertrauens-Vorschuss, der belohnt wurde: Mit etwas Feintuning und Absprachen war der Messestand verabschiedet und konnte in die Umsetzung gehen. Rekordzeit!

  • Das Basis-Konzept: Drei sich überschneidende Kreise bilden den Raum… die Schnittmenge: MOTIP DUPLI.
  • Unterschiedliche Bodenbeläge: Sie strukturieren – im Zusammenspiel mit den Wand-Schalen – den Raum. Die Materialwahl: Shabby Chic.
  • Von allen Seiten offen/einladend: Durch den Einsatz der Wand-Schalen entstehen ruhige Besprechungs-Zonen. Hier kann sich das MOTIP DUPLI Messestand-Team voll auf die Kunden- und Interessenten-Gespräche konzentrieren!
  • Die Produktpräsentation: Muster zeigen die Marken-Produkte in der Anwendung.
    • Als Blickfang zu den Gängen hin ausgerichtet…
    • und als dekorative Wohn-Accessoires in den Besprechungs-Zonen eingesetzt, schaffen sie eine Atmosphäre, die sich an den Interessen der Zielgruppen orientiert!
  • Private Label – Flächenkonzept – Neuheiten: Die drei Sonder- Themen werden für den Besucher gut einsehbar präsentiert.
  • POS-Präsentation: Ein Regalsystem ist in den Messestand integriert.
  • Blickfang Leuchten: Shabby Chic.
  • Leistungen und Produkteigenschaften präsentieren: Als Wortwolken auf den Textilbespannungen der Wand-Schalen platziert, wirken sie dekorativ und sind für Besucher gut lesbar.

Wir freuen uns über die perfekte Zusammenarbeit während des gesamten Projektes über alle Fachbereiche…
und den gelungenen und erfolgreichen Auftritt unseres Kunden MOTIP DUPLI auf der Messe FAF in Köln!
Schön, wenn sich Zusammenarbeit schon beim ersten gemeinsamen Projekt „Hand in Hand“ gestaltet!

Sie möchten Beratung welche Briefing-Fragen für Ihr Messestand-Projekt relevant sind?
Wir unterstützen Sie gerne ganz individuell!

Hier auf unserer Webseite, unter Aktuelles, finden Sie schon mal eine erste Orientierung: Erfolgsfaktoren für Ihren Messestand:

Produktmuster: MOTIP DUPLI
Fotos: Fotostudio Loske, München / deka messebau gmbh, Augsburg
Rendering: deka messebau gmbh, Augsburg

„Die Zusammenarbeit mit unseren Ansprechpartnern bei MOTIP DUPLI hat sich von Anfang an sehr unkompliziert dargestellt: Kurze Wege, schnelle Entscheidungen, zuverlässige und klare Absprachen. Davon kann ein Messestand-Projekt nur profitieren! Wir freuen uns über das Vertrauen, das unser Neukunde in uns gesetzt hat … und auf weitere gemeinsame Projekte!“

Michael Gebauer, Projektleiter Individualbau / Messebau bei deka messebau, AugsburgMichael Gebauer, Projektleiter bei deka messebau

Sie möchten mehr über Zielgruppenorientierung bei der Entwicklung von Messestand-Konzepten wissen?
Sie suchen Beratung zu Briefing-Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Telefon: 0821.43000-33
Christine Hofmann-Brand

Anfrage senden