//Sauter – Lamellenwand schafft Atmosphäre – im 7. Jahr!
Sauter – Lamellenwand schafft Atmosphäre – im 7. Jahr! 2019-10-14T12:02:27+00:00

Project Description

Sauter Facility Management auf der Expo Real 2019

Sauter Messestand auf der Messe Expo Real, München. Konzept / Umsetzung: deka Messebau, Augsburg
Kunde Sauter
Messe Expo Real, München 2019, 2018, … 2013
Größe 77 qm
Art Eckstand

Man muss das Rad nicht neu erfinden, wenn ein Messestand-Konzept gut arbeitet! Soll heißen: Die Messe-Ziele unterstützt, im Stand die gewünschte Atmosphäre schafft und zur Unternehmens-Marke passt!

Zum siebten Mal in Folge bauen wir für unseren Kunden Sauter Facility Management den Lamellen-Stand auf der Expo Real in München auf. Die Lamellen-Konstruktion wurde 2013 für den Mehrfach-Einsatz entwickelt. Eine LED Wand ergänzt 2019 das Standkonzept: Sie präsentiert Referenzobjekte und integriert sich perfekt in das Messestand-Basiskonzept.

Messestand Sauter auf der ExpoReal 2019, München: Messestand - Entwurf / Umsetzung - von deka messebau, Augsburg

LED-Wand beeindruckt durch Qualität:
Ergänzt wurde für die Expo Real 2019 eine LED-Wand, die durch ihre hohe Auflösung die beeindruckenden Objekte/Referenzen der Sauter Facility Management perfekt präsentiert!

Messestand Sauter auf der ExpoReal 2019, München: Messestand - Entwurf / Umsetzung - von deka messebau, Augsburg

Aufbau LED-Wand: deka messebau

Präzision und handwerkliche Raffinesse sparen Aufbauzeit:
Bei einem Gewicht von knapp 250 kg mit den Maßen 2800 x 1500 mm galt es, den Einbau vor Ort gut vorzubereiten: Ein auf unserer CNC Anlage präzise gefräster Aufnahme-Schuh trägt das Gewicht der LED-Wand und macht sie mobil: Auf einem Wagen installiert, wurde sie von unseren Monteuren in das vorbereitete Fenster geschoben…

Das spart Aufbau-Zeit vor Ort auf der Messe Exporeal und ergibt – von der Messestand-Vorderseite betrachtet – eine perfekte Fassade.

Nachhaltig gedacht / wiedererkennbar für den Besucher:
Ein schönes Beispiel dafür, wie durch ein gut durchdachtes Messestand-Konzept der Mehrfach-Einsatz großer Teile eines Messestands ermöglicht wird!
Das ist einerseits nachhaltig gedacht, andererseits ist das ausstellende Unternehmen für den Besucher wiedererkennbar.

Messestand Sauter auf der ExpoReal 2019, München: Messestand - Entwurf / Umsetzung - von deka messebau, Augsburg

Ein Blick auf den Sauter-Messestand noch während der Aufbauphase.

Fotos: deka messebau, Augsburg
Danke an unseren Projektleiter Michael, der während des Aufbaus 2019 Fotos erstellt hat!

Einladend offen präsentiert sich Sauter Facility Management seit 2013 auf der Expo Real / München.

Ganz pur im Corporate Design gehalten: Der Theken- und Empfangsbereich. Mit einigen wenigen, leicht aufzunehmenden Informationen, empfängt der Messestand die Besucher…

Außergewöhnlich: Die Lamellen-Konstruktion, die sich in sanften Formen um den Besprechungs- und Loungebereich legt.

Der eingelegte Holzboden nimmt die Nierenform der abgehängten Gaze-Decke auf. Sanft verbreitet sich hier warmes Licht.

Sukkulenten-Kaskaden und einzelne Worte aus dem Markenversprechen nutzen die Zwischenräume der Lamellen. Das schafft eine wohnliche Atmosphäre.

Ein Messestand-Konzept, das die Unternehmens-Marke Sauter Facility Management repräsentieren sollte und auf den Mehrfach-Einsatz ausgelegt war.

Fotos: deka messebau, Augsburg

Unsere Lamellenkonstruktion ist zerlegbar konzipiert. Das macht den Messestand wieder einsetzbar – und auf unterschiedliche Standgrößen erweiterbar.
Ein schöner Nebeneffekt: Das spart auch Ressourcen.
Robert Steidle, Entwurf / Architektur deka messebau

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten in unserer Werkstatt und Schreinerei wissen?

Wir beraten Sie gerne!

Telefon: 0821.43000-33
Christine Hofmann-Brand

Anfrage senden